Reha-sport - Aktive Selbstfürsorge

Beschwerden und Schmerzen beeinträchtigen die Lebensqualität und können den Alltag zur Qual machen. Wirken Sie dem entgegen und gehen Sie aktiv gegen den Schmerz an! Verbessern Sie Ihre Ausdauer, Kraft, Koordination und Beweglichkeit.

 

 

Von Ärzten und Krankenkassen empfohlen

Reha-Sport wird bei Bedarf von Ärzten verordnet und von Krankenkassen finanziert.
Mithilfe dieses Trainings sollen die körperlichen Funktionen verbessert und erhalten werden. Der Sport ist auf eine ganzheitliche Wirkungsweise ausgelegt und bezieht deswegen pädagogische, psychologische und soziale Gesichtspunkte mit ein.

Was Sie tun müssen?

  1. Lassen Sie sich vom Arzt eine orthopädische Reha-Verordnung verschreiben
  2. Ihre Krankenkasse genehmigt Ihre Verodnung und übernimmt die Kosten, dazu senden Sie die Verordnung entsprechend dorthin
  3. Mit der genehmigten Reha-Verodnung vereinbaren Sie einen kostenfreien und unverbindlichen Termin bei uns, dafür sollten Sie ca. 30 Minuten Zeit einplanen
  4. In Ihrem individuellen Gespräch wird dann festgelegt, welches Reha-Programm für Sie am besten ist
  5. Die Abrechnung mit der Krankenkasse übernehmen wir komplett
  6. Im Verordnungszeitraum von 18 Monaten absolvieren Sie ihre 50 Reha-Einheiten in Ihrer persönlichen Reha-Gruppe einmal pro Woche

Unseren Kursplan inklusiver der Reha-Kurse können Sie hier einsehen

Zum Kursplan

 

 

Unser Tipp für Sie!

Einmal wöchentliches Reha-Training ist ein guter Anfang. Gerne helfen unsere Reha-Experten auch dabei, wenn sie mehr für sich und Ihre Gesundheit tun möchten. Durch ein auf Sie abgestimmtes Training können Sie schneller Erfolge erzielen – und endlich schmerzfrei werden!

 

Jetzt schmerzfrei werden!


reha-sport-hennef-kronos-aktiv-schmerzfrei 

 

 

Kronos icon kontakt
Kronos icon mail
Instagramicon
Facebookicon